Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Leitung der Abteilung Strategische Kommunikation

Kunstsammlungen und Museen Augsburg

Referenznummer: 46000200

Veröffentlichung: 13.02.2020

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 13 TVöD - BesGr. A 13-14 BayBesO

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Im Beamtenverhältnis erfolgt eine Besoldung nach der BayBesO vorbehaltlich der Erfüllung der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

Aufbau, Leitung und Fortentwicklung der Strategischen Kommunikation in der Direktion der Kunstsammlungen und Museen der Stadt Augsburg mit den Aufgabenbereichen Presse, Kommunikation, Online-Redaktion/Social Media und Marketing. Die Stabsstelle bündelt künftig alle Aufgaben im Bereich der Kommunikation der Kunstsammlungen und Museen Augsburg in enger Zusammenarbeit mit der Abt. Kunst- und Kulturvermittlung.

  • Erarbeitung und Umsetzung eines Konzepts zur strategischen Kommunikation, das die Marke der Kunstsammlungen und Museen Augsburg umfassend weiterentwickelt
  • Erarbeitung und Umsetzung einer zielgruppenorientierten Kommunikationsstrategie
  • Entwicklung und Durchführung zielgruppenorientierter crossmedialer Kommunikationskampagnen – in enger Zusammenarbeit mit der Hauptabteilung Kommunikation der Stadt Augsburg
  • Konzeptioneller und inhaltlicher Ausbau der Internet- und Social-Media-Präsenz
  • Vorbereitung von Presseterminen und Erstellen von Pressemitteilungen in Zusammenarbeit mit den Abteilungen und Hausleitern
  • Steuerung und Analyse aller Presse-Aktivitäten
  • Konzeption, Planung und Steuerung öffentlichkeitswirksamer Museumsveranstaltungen
  • Aufbau, Pflege und Spezifizierung von regionalen, nationalen und internationalen Verteilern (Presse, Medien, Special-Interest, Communities, Influencer)
  • Redaktionelle Arbeit für das Programm und die Publikationen der Kunstsammlungen und Museen
  • Budgetplanung und -verantwortung für den gesamten Bereich

                Voraussetzungen:

                Erfolgreich abgeschlossenes, wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) in den Bereichen Geisteswissenschaften, Kulturmanagement, Kommunikations- /Medienwissenschaften, oder einer vergleichbaren Disziplin

                      Ferner erwarten wir:

                      • Einschlägige Erfahrung in vergleichbaren Positionen sowie fundierte Expertise in der Kommunikation, Presse- u. Öffentlichkeitsarbeit u. dem Marketing in der Museums, Ausstellungs- oder Kulturarbeit sowie entsprechendes berufliches Netzwerk
                      • Durchsetzungsstärke, Konzeptions- u. Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Kreativität
                      • Vorstellungskraft und das Wissen darüber, wie eine etablierte Kultureinrichtung im 21. Jahrhundert erfolgreich besucherorientiert kommuniziert
                      • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und mündliches wie schriftliches Ausdrucksvermögen
                      • Textsicherheit und Routine in der Redaktion und Erstellung von Presse- und Webtexten, Berichten, Konzepten, Redebeiträgen und schrifltichen Grußworten
                      • Verständnis für Digitalisierungsprozesse sowie sehr sicherer Umgang mit MS Office und Content-Management-Systemen
                      • die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Geschäftszeiten - insbesondere in den Abendstunden und am Wochenende
                      • Über das Englische hinausgehende Fremdsprachenkenntnisse
                      • Fähigkeit, sich in jeweils relevante Themen schnell und effektiv einzuarbeiten

                                Wir bieten:

                                • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit
                                • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
                                • Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                      Da Frauen in dem Bereich, in dem die Stelle zu besetzen ist, in erheblich geringerer Zahl beschäftigt sind als Männer, sind Frauen besonders aufgefordert, sich zu bewerben.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 08.03.2020 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie den Leiter der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, Herrn Dr. Trepesch, unter der Telefonnummer 0821/324-4100.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung