Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Schulhausmeister (m/w/d) mit befristeter Teamleitungsfunktion

Schulverwaltungsamt

Das Schulverwaltungsamt der Stadt Augsburg betreut 70 öffentliche Schulen hinsichtlich ihrer Gebäude, ihrer Ausstattung und ihrer täglichen Funktionsfähigkeit als Sachaufwandsträger. Im Zuge der Neuorganisation des Schulhausmeisterwesens wird aktuell in den Hausmeisterregionen 2 (Nordwestliche Stadtteile) und 4 (Nördliche Stadtmitte) die neue Teamleitungsstruktur pilotiert. Das Pilotprojekt ist auf 1 Jahr angelegt.

Referenznummer: 40050130_2

Veröffentlichung: 14.01.2023

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 5 TVöD


Für den Zeitraum der vorübergehenden Tätigkeitsübertragung erfolgt die Gewährung einer persönlichen Zulage nach § 14 TVöD vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen.

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen. Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Erfüllung aller Aufgaben des Schulhausmeisters an der St.-Georg-Grund- und Mittelschule Augsburg
  • Leitung des Schulhausmeisterteams in der Region 4 durch
  • Entgegennahme von Aufträgen der Schulhausmeisterinnen/Schulhausmeistern (m/w/d) oder der Schulleitungen aus der Region
  • Dokumentation, Priorisierung und Verteilung von Aufträgen im Team
  • Vertretungsmanagement im Team
  • Kommunikation zwischen Schulverwaltungsamt und Hausmeisterteam

                    Voraussetzungen:

                    • Abgeschlossene mindestens dreijährige handwerkliche Ausbildung in einem für den Hausmeisterberuf einschlägigen Handwerk

                              Wünschenswert:

                              • Führungserfahrung von Vorteil
                              • Empathie
                              • Entscheidungsfreude
                              • Organisationstalent

                                            Wir bieten:

                                            • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                            • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                            • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                            • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                            • Freude und Erfüllung im Beruf durch wertgeschätzte Arbeit

                                                  Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                                  Auf Grund des Masernschutzgesetzes ist bei einer Stellenbesetzung für alle Bewerberinnen und Bewerber, die nach 1970 geboren sind, ein Nachweis über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern bzw. Masernimmunität/Kontraindikation erforderlich.

                                                  Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

                                                  Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                                  Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 03.02.2023 online.

                                                  Kontakt:

                                                  Frau Berchtold, Tel.: 0821 324-2489 (bei Fragen zur Bewerbung)
                                                  Herr Konrad, Tel.: 0821 324-6931 (bei fachlichen Fragen)

                                                  Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                                  Stellenangebote Online-Bewerbung