IT-Administratorin/IT-Administrator (m/w/d)

Tiefbauamt - Stadtentwässerung Augsburg - Abt. Abwasserreinigung

Referenznummer: 66100820_1

Veröffentlichung: 18.09.2019

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 9b TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Beschaffung, Installation und Unterhalt von Hard- und Software
  • Umgang mit Client- und Serverbetriebssystemen sowie Anpassung/Weiterentwicklung von Datenbanksystemen sowie von gekaufter und eigener Software
  • Handling von Prozess- und Betriebsdaten
  • Betreuung von Netzwerken und Sorge für die IT-Sicherheit einer kritischen Infrastruktur (KRITIS)
  • Einweisungen und Benutzerunterstützung sowie Fehlersuche und deren Behebung

                Voraussetzungen:

                • abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich oder
                • eine vergleichbare Qualifikation mit nachweisbarer mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Bereich

                      Ferner erwarten wir:

                      • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanksystemen, Programmierung, Client- und Serverbetriebssystemen
                      • Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung Ü1 nach dem SÜG
                      • Führerschein Klasse B
                      • gesundheitliche Eignung für einen Bildschirmarbeitsplatz und für Arbeiten im Klärwerk

                                Wünschenswert:

                                • Teamfähigkeit sowie hohes Verantwortungsbewusstsein und Sozialkompetenz gegenüber Beschäftigten, Kundschaft und Fremdfirmen
                                • Bereitschaft zur Weiterbildung und zu Arbeiten auch außerhalb der Dienstzeit

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                      Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 17.10.2019 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Winter unter der Telefonnummer 0821/324-7760.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung