Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Sachbearbeitung IT in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Amt für Kinder, Jugend und Familie

Referenznummer: 51002060_4

Veröffentlichung: 14.01.2022

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 9b TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.


Das Amt für Kinder, Jugend und Familie umfasst ca. 250 Mitarbeitende und hat über 300 PCs im Einsatz. Die Dienststelle gliedert sich in 6 Abteilungen und ist derzeit auf 8 Standorte im Stadtgebiet verteilt. Die Mitarbeitenden sind in verwaltungs- und sozialpädagogischen Aufgabenkreisen tätig und greifen hierbei auf unterschiedliche datenbankgestützte Fachverfahren zu. Der Fachbereich IT in der Abteilung 1 (Verwaltungsleitung und Zentrale Dienste) ist für die Hard- und Softwarebetreuung der gesamten Dienststelle zuständig.

Aufgabengebiet:

  • Betreuung der Fachverfahren wie z.B. „Prosoz14plus“, „Tau-Office“ insbesondere Installation, Pflege der Programmparameter, Benutzerverwaltung und Rechenläufe, Benutzersupport einschließlich der Erstellung von Arbeitsanleitungen und Durchführung von Schulungen
  • Betreuung der Mitarbeitenden bei der Nutzung diverser Internetportale sowie hierzu benötigte Zertifikats- oder Signaturinstallationen
  • Installation, Inbetriebnahme und Administration von Hard- und Software sowie deren Wartung, Garantie- und Reklamationsabwicklung
  • Problembehebung, auch vor Ort, im Bereich Hardware und Standardsoftware (MS Office, MS Outlook etc.) bzw. deren Inauftraggabe
  • Zusammenarbeit mit dem Amt für Digitalisierung, Organisation u. Informationstechnik bei der Hilfestellung der Anwender zur lokalen Fehlerbehebung
  • Mitwirkung bei gebäudespezifischen IT-Aktivitäten wie Umzügen und Neueinrichtungen
  • Technische Unterstützung bei der Realisierung von digitalen Veranstaltungen

                  Voraussetzungen:

                  Abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich bzw. IT-spezifische Qualifikation

                        Ferner erwarten wir:

                        • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
                        • Bereitschaft zur Aneignung der umfangreichen Abläufe im Fachverfahren PROSOZ14Plus
                        • Englisch- u. SQL-Kenntnisse sowie Offenheit gegenüber sozialrechtlichen Themen
                        • Volle gesundheitliche Eignung zur Tätigkeit an einem Bildschirmarbeitsplatz sowie körperliche Belastbarkeit hinsichtlich Hardware-Handling
                        • Führerschein Klasse 3 bzw. B und die Bereitschaft, das private Kraftfahrzeug gegen Entschädigung dienstlich zu nutzen
                            • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
                            • Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen
                            • gute Umgangsformen in Wort und Schrift sowie Verhandlungsgeschick, Freundlichkeit und Einfühlungsvermögen im Kontakt mit unterschiedlichen Ansprechpartnern sowie eine selbständige, ziel-, kosten- und sicherheitsorientierte Arbeitsweise
                              • Interesse an neuen Technologien und Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
                                            • Bereitschaft zum Einsatz gelegentlich auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

                                            Wir bieten:

                                            • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                            • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                            • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                            • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
                                            • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit und Homeoffice

                                                  Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                                  Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                                  Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 30.01.2022 online.

                                                  Weitere Informationen

                                                  Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Berger unter der Telefonnummer 0821/324-34337.

                                                  Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                                  Stellenangebote Online-Bewerbung