Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Sachbearbeitung IT-Betreuung in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden (im Beschäftigungsverhältnis) bzw. 20 Wochenstunden (im Beamtenverhältnis)

Referat OB

Referenznummer: 13000037_2

Veröffentlichung: 18.03.2020

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. BesGr. A 9 (2. QE) BayBesO

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Im Beamtenverhältnis erfolgt eine Besoldung nach der BayBesO vorbehaltlich der Erfüllung der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

Aufgabengebiet:

  • Zusammenarbeit mit städtischen Dienststellen, externen Dienstleistern und Herstellern
  • Betreuung, Instandsetzung und Inventarisierung der bestehenden bzw. neuer Hardware (Mobile Arbeitsplätze, PCs, Monitore, Netzwerkkomponenten) und Software (Lizenzen) sowie Ersatzbeschaffungen in Kooperation mit dem Amt für Organisation und Informationstechnik und nach den städtischen Beschaffungsrichtlinien
  • Aufbau und Pflege der Daten- und Berechtigungsstruktur
  • Erstellung und Weiterentwicklung von Dokumentationen
  • Trouble-Shooting bei akuten IT-Problemen
  • Optimierung von Arbeitsprozessen durch IT-Unterstützung
  • Leasingabwicklung (Controlling und Neuabschlüsse)
  • Garantie- und Reklamationsabwicklung
  • Beschaffung, Einrichtung und Pflege von Mobilfunkgeräten und Betreuung der Verträge
  • Zusammenarbeit mit den IT-Kolleginnen und Kollegen des Hauptamtes

                Voraussetzungen:

                • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) bzw. vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich oder abgeschlossene Ausbildung in der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

                      Ferner erwarten wir:

                      • Fundierte Kenntnisse in der Windows Umgebung
                      • Kenntnisse im Bereich der Citrix Umgebung bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
                      • Uneingeschränkte Tauglichkeit für einen Bildschirmarbeitsplatz sowie körperliche Belastbarkeit bei Hardwareinstallation
                      • Freundliches und sicheres Auftreten am Telefon sowie im persönlichen Kontakt
                      • Selbstständige, zielorientierte Arbeitsweise
                      • Teamfähigkeit
                      • Interesse an neuen Technologie und Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung

                                Wünschenswert:

                                • Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT

                                Wir bieten:

                                • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
                                • Freude und Erfüllung im Beruf durch wertgeschätzte Arbeit

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. 

                                      Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 05.04.2020 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Graber unter der Telefonnummer 0821/324-3029.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung