Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Mitarbeiterin/Mitarbeiter (m/w/d) für den städtischen Ordnungsdienst im Außendienst (Nachtschicht)

Verkehrsüberwachungs- und Ordnungsdienst

Referenznummer: 32002320

Veröffentlichung: 07.10.2020

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 7 TVöD - BesGr. A 6-7 BayBesO

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Im Beamtenverhältnis erfolgt eine Besoldung nach der BayBesO vorbehaltlich der Erfüllung der beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Kontrollen im Stadtgebiet zur Einhaltung der städtischen Satzungen und Verordnungen sowie der Straßenverkehrsordnung
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten
  • Einzelanweisungen gegenüber Bürgern bei Rechtsverstößen
  • Festsetzung von Verwarnungsgeldern
  • Enge Zusammenarbeit mit den Polizeikräften
  • Erstellen von Berichten und Stellungnahmen

                Voraussetzungen:

                Abschlussprüfung als VFA-K bzw. Fachprüfung I oder Qualifikationsprüfung für die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder erfolgreich abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung mit der Bereitschaft den fachbezogenen Zertifikatslehrgang Verwaltung, Fachrichtung Kommunaler Außendienst, baldmöglichst berufsbegleitend zu absolvieren.

                Bei Bewerbungen mit einer abgeschlossenen dreijährigen Berufsausbildung und der Bereitschaft den fachbezogenen Zertifikatslehrgang Verwaltung zu absolvieren erfolgt die Eingruppierung zunächst unter Vorbehalt in der Entgeltgruppe 7 TVöD. Nach erfolgreicher Absolvierung eines ca. 3-monatigen Ausbildungsprogrammes und erfolgreich abgelegter interner Prüfung innerhalb eines Jahres bleibt die Eingruppierung in der Entgeltstufe 7 TVöD bestehen.

                      Ferner erwarten wir:

                      • Volle gesundheitliche Eignung für den Außendienst
                      • Führerschein Klasse B
                      • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
                      • Gute EDV-Kenntnisse
                      • Erfahrungen im Sicherheitsbereich
                      • Durchsetzungsfähigkeit
                      • Belastbarkeit
                      • Zielorientiertes Verhandlungsgeschick

                                Wir bieten:

                                • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                • Einen krisensicheren Arbeitsplatz

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                      Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 28.10.2020 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Port unter der Telefonnummer 0821/324-9227.

                                      Die Stellenausschreibung erfolgt vorbehaltlich der haushaltsrechtlichen Voraussetzungen.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung