Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Hallenwartinnen/Hallenwarte (m/w/d) im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung mit maximal 70 Arbeitstagen im Kalenderjahr

Sport- und Bäderamt

Referenznummer: 52099992_HW_2022

Veröffentlichung: 11.05.2022

Wir suchen für unser Sport- und Bäderamt mehrere Hallenwartinnen und Hallenwarte (m/w/d), die als kurzfristig Beschäftigte gem. § 8 Abs. 1 Nr. 2 SGB IV zur Verfügung stehen. Der Einsatz erfolgt nach dem tatsächlichen Bedarf der Arbeitsleistung, voraussichtlich handelt es sich um eine wöchentliche Arbeitszeit von ca. 8 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist befristet für die Zeit vom 01.09.2022 bis 30.04.2023. Der Einsatz erfolgt nach Einsatzplan hauptsächlich an Wochenenden (samstags von 08:00 bis 22:00 Uhr - im 2-Schicht-Betrieb - und sonntags von 08:00 bis 18:00 Uhr) und Feiertagen, im Rahmen einer kurzfristigen Beschäftigung mit maximal 70 Arbeitstagen im Kalenderjahr

Aufgabengebiet:

Überwachung, Öffnung und Schließdienst bei Veranstaltungen gemäß Belegungsplan des Sport- und Bäderamtes nach sicherheitstechnischer Vorkontrolle der Einrichtungen. Nachkontrolle und Schadensdokumentation bei Bedarf, Eintrittskartenkontrolle, Parkplatzkontrolle, Reinigungsarbeiten und Winterdienst.

                  Voraussetzungen:

                  • Mindestalter von 18 Jahren
                  • Volle Eignung für stehende, gehende und sitzende Tätigkeiten sowie für zum Teil körperlich schwere Arbeiten unter allen Witterungsbedingungen
                  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zur Dienstleistung außerhalb der Regelarbeitszeit, überwiegend an Wochenenden und gesetzlichen Feiertagen

                          Wünschenswert:

                          • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten
                          • Soziale Kompetenz für den Umgang mit Nutzern und Veranstaltern, auch im Konfliktfall
                          • Angenehme Umgangsformen sowie verbindliches Auftreten

                                      Wir bieten:

                                      • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                      • Eine attraktive Vergütung analog Entgeltgruppe 3 TVöD

                                            Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen.

                                            Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

                                            Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 31.05.2022 online.

                                            Kontakt:

                                            Frau Weber, Tel.: 0821 324-2303 (bei Fragen zur Bewerbung)
                                            Herr Rapp, Tel.: 0821 324-9710 (bei fachlichen Fragen)

                                            Sollte es aufgrund der Corona-Pandemie zur erneuten Einstellung des Hallenbetriebes kommen, erfolgen in diesem Zeitraum kein Einsatz.

                                            Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.


                                            Stellenangebote Online-Bewerbung