Sachbearbeitung Abfallberatung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing in Teilzeit mit 26 Wochenstunden befristet auf ein Jahr

Abfallwirtschafts-und Stadtreinigungsbetrieb

Referenznummer: 70099992_11

Veröffentlichung: 31.10.2019

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 9b TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Begleitende Öffentlichkeitsarbeit zur Einführung der Wertstofftonne "Kunststoffe und Metalle"
  • Beantwortung von Projekt- und Presseanfragen
  • Erstellen von Pressemitteilungen, Presseberichten, Anzeigen, Merkblättern, Broschüren etc. (Text und Bild, verschiedene Plattformen)
  • Vorbereitung und Organisation von Pressekonferenzen, Kampagnen, Meetings und Informationsveranstaltungen
  • Redaktionelle Bearbeitung und Weiterentwicklung Internetseiten (Abfallratgeber, Homepage, Intranet) APP (Abfallplaner) Abfall-ABC incl. Recherche der Stoffe und Stoffarten
  • Weiterentwicklung und Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes
  • Begleitende Öffentlichkeitsarbeit zur Einführung von Unterflursystemen

Telefonische, schriftliche und persönliche Beratung von Bürgern, Gewerbebetrieben, öffentlichen Einrichtungen, Geschosswohnanlagen etc. (auch vor Ort) über das kommunale Abfallwirtschaftskonzept der Stadt Augsburg sowie über die örtlichen Verwertungs- und Entsorgungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeiten zur Abfallvermeidung

                Voraussetzungen:

                • abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften, Public relations im Umweltbereich oder im Bereich Umweltschutz, Ökologie und Entsorgung

                      Ferner erwarten wir:

                      • Gute EDV-Kenntnisse und PC-Arbeitstauglichkeit

                                Wünschenswert:

                                • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und auch unter Zeitdruck stes den Überblick zu behalten
                                • Zielorientiertes und selbständiges Arbeiten sowie Teamfähigkeit
                                • Sicheres und kundenorientiertes Auftreten am Telefon und in persönlichen Kontakten

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                      Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 20.11.2019 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Diemer unter der Telefonnummer 0821/324-4890.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung