Museumstechnikerin/Museumstechniker (m/w/d)

Kunstsammlungen und Museen

Referenznummer: 46000220

Veröffentlichung: 31.08.2019

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 8 TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Überwachung sämtlicher technischer Anlagen, wie z. B. der Heizungs- und Lüftungsanlagen sowie der Brandmelde- und Alarmanlagen
  • Mitarbeit beim Auf- und Abbau von Ausstellungen
  • allgemeine Hausmeistertätigkeiten, wie z. B. Schließdienst, Kehr- und Winterdienst
  • Betreuung der im Museum tätigen Fremdfirmen sowie des Reinigungsdienstes
  • Wahrnehmung der Aufgaben der/des Sicherheitsbeauftragten (m/w/d)

      Voraussetzungen:

      • Abschluss als staatlich geprüfte Technikerin/staatlich geprüfter Techniker (m/w/d)

          Ferner erwarten wir:

          • Führerscheinklasse B
          • gesundheitliche Eignung für die teilweise körperlich schwere Arbeiten
          • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (z. B. für Abendveranstaltungen, an Wochenenden) und zur Übernahme der turnusmäßigen Rufbereitschaft

                  Wünschenswert:

                        • abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik, Heizungs- und Lüftungsbau oder Holzverarbeitung
                        • Teamfähigkeit
                        • Interesse an handwerklichen und technischen Aufgabenstellungen museumsspezifischer Art

                        Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                        Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                        Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 20.09.2019 online.

                        Weitere Informationen

                        Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Schmid unter der Telefonnummer 0821/324-4101.

                        Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                        Stellenangebote Online-Bewerbung