Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.
Die Stadt Augsburg ist größte kommunale Waldbesitzerin Bayerns. Der Forstbetrieb der Stadt bewirtschaftet rund 7.770 ha Wald. Ziel ist die nachhaltige und vorbildliche Bewirtschaftung des Waldes.

Unser Stellenangebot

Sachbearbeitung Forst (m/w/d) befristet als Mutterschutz-und Elternzeitvertretung

Forstverwaltung mit Unterer Jagdbehörde

Referenznummer: 82050410_1

Veröffentlichung: 12.01.2023

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 11 TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • forsttechnische Abwicklung von Bewirtschaftungsmaßnahmen im Forstbetrieb
  • Qualitätssicherung in den Bereichen Produktion, Waldbau und Arbeitssicherheit
  • Liegenschaften, hier mit Schwerpunkt Pacht- und Nutzungsverträge
  • Verwaltung der Eigenjagdreviere
  • betriebliche Statistik und Softwarebetreuung
  • Projektbezogene Zuarbeit für die Amts- und Abteilungsleitung

                  Voraussetzungen:

                  Erfolgreich abgeschlossenes forstliches Hochschulstudium

                        Wünschenswert:

                          • Sozialkompetenz und Teamorientierung
                          • ein hohes Maß an Engagement, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
                          • volle Eignung für den Außendienst im Wald
                          • eine Fahrerlaubnis der Klasse B
                          • sicherer Umgang mit EDV-Standardanwendungen (MS-Office) sowie die Bereitschaft sich in forst- und verwaltungsinterne EDV-Systeme einzuarbeiten

                                    Wir bieten:

                                    • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                    • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                    • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                    • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                    • Flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeit
                                    • Eine interessante, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
                                    • Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima
                                    • Freude und Erfüllung im Beruf durch wertgeschätzte Arbeit

                                          Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen.  Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                          Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

                                          Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                          Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 01.02.2023 online.

                                          Kontakt:

                                          Herr Peter, Tel.: 0821 324-2297 (bei Fragen zur Bewerbung)
                                          Frau Ritter Tel.: 0821 324-6114 (bei fachlichen Fragen)

                                          Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                          Stellenangebote Online-Bewerbung