Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Wir sichern nachhaltig die ökologische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Zukunftsfähigkeit der Stadt Augsburg. Täglich engagieren sich mehr als 6.500 Beschäftigte in verschiedensten Bereichen für unsere über 300.000 Bürgerinnen und Bürger.

Unser Stellenangebot

Hausmeisterin/Hausmeister (m/w/d) bzw. Veranstaltungshelferin/Veranstaltungshelfer (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden

Kulturamt

Referenznummer: 41050100

Veröffentlichung: 17.11.2021

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 4 TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Aufgabengebiet:

Das Kulturhaus Kresslesmühle und das Bildungs- und Begegnungszentrum Zeughaus bieten einen umfangreichen kulturellen Veranstaltungbetrieb und stehen für die unterschiedlichsten Veranstaltungsangebote zur Anmietung zur Verfügung. Beide Häuser sind die Einsatzbereiche der hier ausgeschriebenen Stelle. Das Aufgabengebiet umfasst die Pflege, Wartung und Instandhaltung aller veranstaltungs- und vor allem der haustechnischen Anlagen sowie allgemeine Hausmeisterarbeiten bis hin zu Reinigungsarbeiten, wie auch die Betreuung der Kunden unseres vielschichtigen Veranstaltungsbetriebes.

  • Hausmeistertätigkeiten in beiden Gebäuden insbesondere Pflege- und Reinigungsarbeiten (inkl. sanitärer Anlagen im Einzelfall)
  • Instandhaltungsmaßnahmen und kleinere Reparaturen am Haus und an den hauseigenen Anlagen
  • Einfache technische Betreuung von Veranstaltungen von Tagesmietern bzw. eigener Veranstaltungen
  • Betreuung der Haustechnik/Hausausstattung in beiden Häusern
  • Überwachung des Winterdienstes

                        Ferner erwarten wir:

                        • Von Vorteil wäre eine abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf, bevorzugt Elektrikerin/Elektriker (m/w/d), Schreinerin/Schreiner (m/w/d) 
                        • PC-Kenntnisse
                        • Führerschein Klasse B
                        • Eignung für teilweise schwere, körperliche Arbeiten auch in großer Höhe sowie Arbeiten am Bildschirm
                        • Die Absolvierung einer Schulung zum Ersthelfer und eines Brandschutzlehrganges
                        • Belastbarkeit, Flexibilität und ein serviceorientiertes Verständnis unserer Aufgaben als Dienstleister
                        • Eigeninitiative und –verantwortlichkeit sowie die Bereitschaft sich in technische Anlagen einzuarbeiten
                        • Technisches Know-How, Kostenbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Improvisationstalent, Teamfähigkeit sowie absolute Zuverlässigkeit und ein hohes Maß an Engagement
                                  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten nach festgelegtem Dienstplan

                                  Wir bieten:

                                  • Eine familienfreundliche Beschäftigung
                                  • Eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                  • Vergünstigte Abonnements im AVV-Verbundraum
                                  • Eine interessante und vielseitige Aufgabe
                                  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
                                  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit
                                  • Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit gutem Betriebsklima

                                        Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                        Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                        Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 07.12.2021 online.

                                        Weitere Informationen

                                        Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Frau Rebouh unter der Telefonnummer 0821/324-3960.

                                        Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                        Stellenangebote Online-Bewerbung