Lagerverwaltung

Tiefbauamt - Abt. Allgemeiner Straßenbau und Unterhalt

Referenznummer: 66000060

Veröffentlichung: 07.09.2019

Stellenbewertung: Entgeltgruppe 7 TVöD

Im Tarifbeschäftigtenverhältnis erfolgt eine Vergütung nach TVöD-VKA vorbehaltlich der Erfüllung der persönlichen Eingruppierungsvoraussetzungen.

Die Stellenbesetzung ist mit sich ergänzenden Teilzeitkräften möglich.

Aufgabengebiet:

  • Leitung des Materiallagers der Abteilung Straßenbau des Tiefbauamtes
  • Führen und Anweisen des Lagerpersonals
  • Angebotseinholung für den Material- und Werkzeugeinkauf
  • Vorbereitung der Auftragsvergabe für den Material- und Werkzeugeinkauf
  • Ausgabe und Annahme mit Überprüfung der Qualität und Quantität des Materials (Stein-, Bau-, und Holzmaterial, Verbrauchsmittel, Werkzeug, usw.) im Betriebshof Süd des Tiefbauamtes
  • Fahr- und Ladetätigkeit mit Radlader, Gabelstapler, u. ä.
  • Führen der Kosten-/Leistungsrechnung
  • Mitarbeit bei der Gefährdungsbeurteilung für den Bereich Lager und Material

                Voraussetzungen:

                • abgeschlossene Ausbildung als Kauffrau/Kaufmann (m/w/d) im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel oder Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Fachkraft für Lagerwirtschaft

                      Ferner erwarten wir:

                      • Erfahrung im Baustoffhandel
                      • Führerschein Klasse 3 bzw. B
                      • gute Kenntnisse im Umgang mit PC und Programmen der Office-Familie
                      • volle gesundheitliche Eignung für schwere Arbeiten im Freien bei jeder Witterung
                      • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

                                Wünschenswert:

                                      • Engagement, Flexibilität und Teamfähigkeit
                                      • Eigeninitiative
                                      • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
                                      • Befähigung zur Führung eines Gabelstaplers sowie Radladers
                                      • Führerschein Klasse C1E

                                      Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Verbeamtete Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, die letzte Ernennungsurkunde und die letzte Beurteilung beizufügen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

                                      Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

                                      Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 30.09.2019 online.

                                      Weitere Informationen

                                      Für Fragen zu unserem Stellenangebot erreichen Sie Herrn Lippert unter der Telefonnummer 0821/324-7430.

                                      Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.
                                      Stellenangebote Online-Bewerbung