Arbeiten bei der Stadt - werden Sie Teil unseres Teams!

Unser Stellenangebot

Erzieherinnen und Erzieher (m/w/d)
in Vollzeit und Teilzeit

Amt für Kindertagesbetreuung

Referenznummer: 51199993_erz_2023

Stellenbewertung: Entgeltgruppe S 8a TVöD

Sie arbeiten gerne mit Kindern?

Die Stadt Augsburg bietet in ihren 53 Kitas liebevolle Betreuung genauso wie eine pädagogische Vielfalt an Bildungsangeboten. Die Offene Arbeit mit ihren vielfältigen Projekten und Lernwerkstätten zählt dabei zum Herzstück unserer Pädagogik.

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stärken und Interessen in den Kita-Alltag aktiv zu integrieren. Im Umgang mit unterschiedlichen Menschen und Kulturen können Sie Mitbestimmung erleben und Ihre Kompetenzen einbringen.

In unseren Kinderkrippen, Kindergärten, Häusern für Kinder, Horten sowie in den Mini-Kitas betreuen wir Kinder ab einem Alter von einem Jahr bis zum Ende der Grundschulzeit. Unsere Häuser bieten insgesamt rund 4000 Plätze.

Wir sind Arbeitgeberin für rund 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen Sie als pädagogische Fachkraft, die unsere Teams mit Ihrer Persönlichkeit, Ihren Fähigkeiten und Ideen bereichern möchten. Mehr Infos zu unseren Kitas und unserer Pädagogik finden Sie unter www.kita.augsburg.de. 

    Wir freuen uns auf

    • Ihr Engagement, unser Konzept in unseren städtischen Kitas mitzugestalten
    • Eigenmotivation, Gestaltungsfreude und Interesse an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und ihren Familien
    • Offenheit und Flexibilität für die pädagogischen Herausforderungen im Alltag mit Kindern

                  Diese Voraussetzungen bringen Sie mit

                  • Nachweis über den Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/staatlich anerkannter Erzieher oder über einen vergleichbaren Abschluss
                  • Nachweis über Deutschkenntnisse auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen
                  • Kenntnisse des Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplanes (BEP)

                        Das bieten wir Ihnen

                        • Krisensicherer Arbeitsplatz
                        • Monatliche Vergütung nach Entgeltgruppe S 8a TVöD
                        • Monatliche SuE-Zulage i. H. v. 130,00 Euro (Vollzeitwert)
                        • Regenerationstage
                        • Unbefristeter Vertrag
                        • Leistungsorientierte Bezahlung
                        • Jahressonderzahlung
                        • Vermögenswirksame Leistungen
                        • Attraktive Fortbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
                        • Fünf Klausurtage im Jahr
                        • Preisgünstige Personalwohnungen für die Übergangszeit
                        • Arbeitsplätze im gesamten Stadtgebiet ohne Arbeitgeberwechsel
                                          • Jobticket
                                          • Betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte
                                          • Ferienerholungsmöglichkeiten in Neukirchen (A) und am Ammersee

                                          Sie möchten Teil des Teams Augsburg werden?

                                              • Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Beruf- bzw. Studienabschlüssen und qualifizierten Arbeitszeugnissen. Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Leistung und Befähigung besetzen; wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn sie uns Nachweise hierüber vorlegen.
                                              • Auf Grund des Masernschutzgesetzes ist bei einer Stellenbesetzung für alle Bewerberinnen und Bewerber, die nach 1970 geboren sind, ein Nachweis über einen ausreichenden Impfschutz gegen Masern bzw. Masernimmunität/Kontraindikation erforderlich.
                                              • Eine Bescheinigung der Infektionsschutzbelehrung gemäß § 42 und § 43 des Infektionsschutzgesetzes ist bis zum Arbeitsantritt vorzulegen. Falls Sie diese bereits besitzen, legen Sie uns bitte eine Kopie davon bei.
                                              • Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden

                                              Sie haben Rückfragen?

                                              Sie erreichen Frau Gardzielewski unter der Telefonnummer 0821/324-64201 oder Frau Gaßner unter der Telefonnummer 0821/324-6219.

                                              Die Stadt Augsburg hat sich verpflichtet, ihre Aufgaben aus dem SGB IX und dem Bayerischen Gleichstellungsgesetz bei Stellenbesetzungen in besonderem Maße zu erfüllen.

                                              Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die eingegangenen Online-Bewerbungen zeitnah gelöscht.



                                              Stellenangebote Online-Bewerbung